Viganj

Viganj ist eine kleine Stadt im südwestlichen Teil der Halbinsel Peljesac, 7 km westlich von Orebic, gegenüber der Insel Korcula. In der Nähe liegt der Berg Sveti Ilija (961m), dem höchsten Berg auf der Halbinsel. Viganj ist nach Süden ausgerichtet, und gerade wegen dieser geographischen Lage ist sehr warm und angenehmes Mikroklima. Neben Hvar, hat Viganj den meisten Sonnentagen im Jahr.

Viganj hat viele Strände, einige von ihnen getrennt und beliebt bei Nudisten. Die Welt ist ein sehr beliebter Ort für Menschen, die im Wassersport tätig sind, vor allem Wind-und Kite-Surfen, und der Ort beherbergt eine Vielzahl von kroatischen, europäischen und internationalen Windsurf Regatten, Rennen und Meisterschaften. Wanderer genießen die Vorteile der Sveti Ilija Hügel, wo der Blick über den gesamten Gewässer der südlichen Adria. Es gibt viele Wege für Mountain Bike und Trekking, und Liebhaber von Flora und Fauna zu genießen und zu fotografieren einige sehr seltene Tier-und Pflanzenarten.

Promenade Viganj Schulden und das Gehäuse ist ca. 4 Kilometer und ist sehr schön und geeignet für Radfahren, Skaten, Wandern und Geselligkeit in Restaurants und Strandbars. Viganj ist ein Ort ohne Kriminalität, Ihr Eigentum sicher ist, kann der Tourismusverband und das freundliche Personal erhalten alle notwendigen Informationen über die Touren, Reiseführer und Service Informationen zu allen europäischen Sprachen.

Jedes Jahr diese kleine Stadt zu besuchen Zehntausende von Gästen, die von der Sauberkeit des Meeres, freundliche Einheimische und Veranstaltungen in der gesamten Saison waren überrascht und füllen Sie die Erfahrung der Sommerferien.

In den letzten Jahren hat sich zu einem beliebten Tourismus-und Nachsaison, weil der Flughafen Dubrovnik ist 2 Stunden nach Viganj, und teilt die Katamaran schnelle Verbindung ist auch 2 Stunden entfernt. Viganj ist ein Ort, sich für das lange Wochenende aufgrund der geographischen Verbindung hat, während die alte Art und Weise von einem Urlaub, Außengeräusche und Verstädterung.